ZW3D 2017 Machinist


NC-Bearbeitung 2-5 Achsen

Der Machinist ist die Konfiguration für die CAM Programmierung in Ihrem Unternehmen. Das CAM Paket von ZW3D ist keine Fremdentwicklung oder ein externes Modul sondern ist Bestandteil des einzigartigen Hyprid Kernels UPG2 von ZWSOFT mit allen Vorteilen und Stärken. Dank der Hybrid-Funktionalität können Flächen und Volumen in der selben Umgebung bearbeitet werden in der auch die Fräs-, Bohr- und Drehprogramme erstellt werden. Dadurch verändert sich bei Aktualisierung des Designs direkt und ohne Verluste die CAM Bearbeitung ohne Einschränkung der Produktivität und Funktionalität. Das alles weil der ZW3D Machinist ein leistungsstarkes und innovatives Produkt ist.


Features und Funktionen:

Alle ZW3D Fundamental Funktionen plus:

ZW3D QuickMilling - 3D HSM Operationen
Vollautomatische Schrupp & Schlichtfunktionen
Kollisionskontrolle für Werkzeughalter & Schaft

SmoothFlow™ Technologie
Schnellerer Materialabtrag durch konstanten Vorschub
Verlängerte Werkzeugstandzeiten
Intelliegente Trachoidale Bearbeitung

Adaptive Vorschub Kontrolle
Reduziert Schrupp-Bearbeitungszeiten um ca. 20%
Konstanter Schnittdruck am Werkzeug
Erhöht Werkzeugstandzeiten

Arbeiten mit Templates
Wiederverwendung & Kopieren von Bearbeitungen
Reduzierung der Programmierzeiten

Arbeiten mit angestellten Werkzeugen & Achsen
zur Reduzierung des Schnittdrucks am Werkzeug
für Mehrseitenbearbeitungen

3D Offset Bearbeitung mit Feature Erkennung

Automatische Erkennung von Baugruppen, Spanmittel, Werkzeugtischen und Vorrichtugen
3-Achsen Flächenbearbeitung
2-Achsen Bearbeitung mit automatische Feature Erkennung für Bohrungen
Automatische Restmaterialbearbeitung bei der 2-3 Achsen Bearbeitung Interaktive Volumen Simulation
Postprozossor für Ausgabe in DIN ISO & Klartext
Typische Anwendungsbereiche:

• Arbeitsvorbereitung
• NC Programmierung
• NC Fertigung
• Serienfertigung
• 2-5 Achsen NC Bearbeitung
• Vorrichtungsbau
• Modellbau & Formenbau
• Maschinenbau
• CPU : 2 GHz oder höher
• Festplatte: 2GB
• Speicher (RAM): 2056 MB (2GB)
• Grafik: OpenGL fähige Grafikkarte min. 1024MB (z.B NVIDIA Quadro)
• Betriebssystem: Windows XP / Vista / 7 / 8 / 10
• Eingabegeräte: 3-5 Tasten-Maus, Spaceball, Spacemouse, Spacepilot
Im-/Export Schnittstellen:

ZW3D Objekt Datei (.vx)
ZW3D Austausch Datei (.xvx)
ZW3D Neutral Datei (.vxn)
AutoCAD DWG (.dwg)
AutoCAD DXF (.dxf)
IGES (.igs, .iges)
STEP (.stp, .step)
SAT (.sat)
VDA-FS (.vda)
Parasolid (.x_t, .x_b, .xmt_txt, .xmt_bin)
Stereolitography (.stl)
PS2/3 Files (.ps2, .ps3)
VRML / HTML (.wrl, .html) nur EXPORT
Native Import Schnittstellen: (Formate) Catia v4 (.cat /.model / .exp)
Catia v5 (.catpart / .catproduct)
NX/UG (.prt / .xmt_txt / .xmt_bin / .x_t / .x_b)


Native Import Schnittstellen: (Formate)

Catia v4 (.cat /.model / .exp)
Catia v5 (.catpart / .catproduct)
NX/UG (.prt / .xmt_txt / .xmt_bin / .x_t / .x_b)
ProE/Creo (.prt / .asm)
SolidWorks (.sldprt / .sldasm)
Inventor (.ipt / .iam)
SolidEdge (.par / .asm /. psm)


Native Export Schnittstellen: (Formate)

Catia v4 (.cat /.model / .exp)
Catia v5 (.catpart / .catproduct)
Language